Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
www.topjob.li

Juristischer Mitarbeiter Geldwäschereiprävention 80-100% (m/w/d)

Dieses Jobangebot ist vor 108 Tagen ausgelaufen Anzeigen-ID: 2463908

Das Amt für Justiz der Liechtensteinischen Landesverwaltung (www.aju.llv.li) vereint die Abteilungen Grundbuch, Handelsregister, Justizwesen sowie die Stiftungsaufsicht und Geldwäschereiprävention unter einem Dach. Die weisungsunabhängige Opferhilfestelle ist der Amtsstelle administrativ zugeordnet.

Stellenbeschreibung

In folgenden Tätigkeitsbereichen fühlen Sie sich zuhause:

  • Eigenständige Vornahme rechtlicher Abklärungen und Beantwortung von Anfragen im Zu­sammenhang mit dem Verzeichnis der wirtschaftlich berechtigten Personen von Rechtsträgern und dem Zentralen Kontenregister
  • Führung von Verwaltungsverfahren, insbesondere im Zusammenhang mit der Offenlegung von Daten aus dem Verzeichnis der wirtschaftlich berechtigten Personen von Rechtsträgern
  • Führung von Verwaltungsstrafverfahren bei Verstössen gegen die Verpflichtungen nach dem Gesetz über das Verzeichnis der wirtschaftlich berechtigten Personen von Rechtsträgern
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der regulatorischen Anforderungen im Zusammenhang mit dem Verzeichnis der wirtschaftlich berechtigten Personen von Rechtsträgern und dem Zentralen Kontenregister, insbesondere Umsetzung der europäischen und internationalen Vorgaben
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der IT-Systeme zur Führung des Verzeichnisses der wirt­schaftlich berechtigten Personen und des Zentralen Kontenregisters
  • Austausch mit den unterschiedlichen Vertretern des Finanzsektors und anderen Behörden
  • Vertretung des Amtes für Justiz in nationalen, europäischen und internationalen Arbeits­gruppen und Gremien
  • Vorbereitung und Durchführung von Vorträgen sowie Schulungen

Qualifikationen

Für diese Stelle zeichnet Sie insbesondere aus:

  • Abschluss eines juristischen Master-Studiums
  • Sehr gute Kenntnisse des liechtensteinischen Sorgfaltspflicht- und Gesellschaftsrechts
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Compliance von Vorteil
  • Begeisterung für IT-Belange und Bereitschaft, gemeinsam mit externen IT-Dienstleistern Lösungen für IT-Probleme zu erarbeiten
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in Deutsch und Englisch
  • Flexibilität und Bereitschaft zur Übernahme von ausserordentlichen Aufgaben

Zusätzliche Informationen

Als attraktive Arbeitgeberin bieten wir Ihnen:

  • Die Möglichkeit, miteinander für Liechtenstein tätig zu sein
  • Eine wertschätzende Zusammenarbeit
  • Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Vielfältige und anspruchsvolle Herausforderungen

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 4. Februar 2022.

>> Jetzt bewerben <<

Zurück zur Ergebnisseite
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren
Liechtensteinische Landesverwaltung
Kontakt anzeigen

Kontakt

Liechtensteinische Landesverwaltung